Ayurveda Anne Spatazza

Dein ZeitRaum für Gesundheit, tiefe Entspannung und Regeneration.         Persönlicher Kontakt   06831 / 7610800


IUS steht für Innovative Unternehmen Saargau und verbindet Menschen der Region
mit besonderen Angeboten aus dem kulinarischen, touristischen, künstlerischen
und ganzheitlich arbeitendem 
Bereich miteinander, um ein Netzwerk mit Wertschätzung und Wertschöpfung zu schaffen.







Hotellerie Waldesruh
Die kulinarische Perle des Saargaus.


                                                                                                 Lassen Sie den Alltag einmal hinter sich und tauchen in eine Welt aus Genuss, Sinnlichkeit 

                                                                                                 und Naturerlebnis. Genießen Sie die regionale, feine oder vegetarische Küche der Hotellerie, erkunden                                                                                                      die Landschaft, tauchen ein in mystische Wälder oder planen Ihren Ausflug zu den zahlreichen                                                                                                                    Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Nur wenige Meter von Ayurveda Anne Spatazza entfernt finden                                                                                                        Sie die Hotellerie. Ein Ort, der die Sinne belebt und sich charmant und voller Lebensfreude präsentiert. 

                                                                                                 Mit viel Leidenschaft bietet Ihnen die Familie Thomas & Alwine Mouget kulinarische Spezialitäten,
                                                                                                 die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und 
prämiert sind. Gerne können Sie Ihren Aufenthalt im                                                                                                  Hotel mit individuellen Ayurvedabehandlungen kombinieren und so einen unvergesslichen Aufenthalt                                                                                                          inmitten der Natur genießen. Ob an heißen Tagen im kuscheligen Biergarten unter alten Nussbäumen                                                                                                          oder in der rustikal eingerichtenen Stube mit Delikatessenladen -  hier finden Sie Natürlichkeit, Ruhe und                                                                                                    Genuß. Herr Mouget biete auch vegetarische und vegane Gericht an!


                                                                                                 Weitere Details auf  www.waldesruh-wallerfangen.de 


Das Haus Saargau


Bei den Lothringer Bauernhäusern handelt es sich um einen Haustyp, der vorwiegend zwischen
dem 17.u
nd 19. Jahrhundert entstanden ist. Im Saarland findet man diesen Haustyp nur in Gebietsteilen, die einst zum Herzogtum Lothringen gehörten. Bekanntestes Beispiel dafür ist das Haus Saargau, das alle typischen Merkmale zeigt: gepflasterte Haus- und Hofeinfahrt („Powai“), flache Dachneigung, Tiefengliederung der Räume sowie ein sogenanntes Trempelgeschoss mit Luftluken über dem Wohn- und Wirtschaftsteil zur Lagerung der Ernte. Mensch und Tier waren unter einem Dach vereint, der gemeinsame Flur stellte innerhalb des Gebäudes die Trennung zwischen Scheune und Stallungen her. Das Haus Saargu wurde vor einigen Jahren stilgerecht restauriert und dient nun als bäuerliches Museum und Außenstelle des Naturparks Saar-Hunsrück. Der älteste Teil des Hauses, der zwischen 1735 und 1750 erbaut wurde, beherbergt historisches Mobilar aus dem 18. Jahrhundert. Diese Altlothringer Möbelstücke hat Abbé Dr. Louis Pinck gesammelt. In Scheune und Stallungen werden Kamin, Taken und Ofenplatten aus der Privatsammlung von Herrn Wolfgang Kremer gezeigt. Sie sind wichtige Zeugen einer hochentwickelten Kunst des Eisengusses, wie sie in zahlreichen Eisengießereien in unserer Gegend gepflegt wurde. Mit über 150 traditionsreichen Pflanzen stellt der Garten hinter dem Haus Saargau eine gelungene Mischung aus Heilpfanzen, Küchenkräutern sowie typischen Bauerngartenblumen dar. Die Beete sind klar gegliedert und von Buchshecken eingefasst. An den Bauerngarten schließen sich ein Bienen-Lehrstand sowie eine Streuobstwiese an. Im Haus Saargau finden vielfältige Veranstaltungen, wie zum Beispiel Kunstausstellungen, Mundartabende oder sonstige Vorträge statt. Im ehemaligen Stall kann man sich zudem in nostalgischem Ambiente trauen lassen. Mehr als 1000 km² des Saarlandes werden zum Naturpark Saar-Hunsrück gerechnet. Das Haus                                                                                            Saargau ist eine von vier landesweiten Infostellen. In der ehemaligen Futterküche kann an einer                                                                                                        interaktiven Panoramakarte das Museen, Kulturdenkmäler und Touristikrouten. Führungen durch das                                                                                              Haus Saargau sowie durch den Bauerngarten können ganzjährig gebucht werden.


                                                                                        www.gisingen.de/index.php/gisingen/tourismus/haus-saargau

                                                                                        So kommen Sie mit Hilfe von unserem Routenplaner zum Haus Saargau!

Wie können wir unsere moderne und hilfreiche Technik nutzen, ohne dass Sorgen um Funkmaste,
Handy-Strahlen, Elektrosmog, WLAN, Erdstrahlen, Wasseradern, Feinstaub, Trinkwasser & Co. belasten?

An jedem Tag schwirren eine Unzahl von Informationen um uns herum.  Auf einen Teil der Informationen wollen
wir auch gar nicht verzichten. Seien es die Informationen, die uns 
über die Tageszeitung oder die Tagesschau erreichen, über Fernseher oder die Spezialzeitschrift zu unserem Hobby bzw. Lieblingsthema. Dann gibt es aber auch noch irritierende und sogar schwächende Informationen, die um uns herum schwirren und surren. Damit meine ich Frequenzen und elektro-magnetische Felder, Abgase, Staub und Feinstaub in unserer Luft, Schadstoffe und Medikamente in unserem Trinkwasser, Farbstoffe und Zusatzstoffe in unseren Lebensmitteln und Unzähliges mehr.
    
Gerne informiere ich Sie über Lösungen. 

Hubertus Junk
Zum Limberg 15

66780 Rehlingen-Siersburg

Telefon:  06835 / 37 38
                                                                                          E-Mail: hujojunk@t-online.de

                                                                                          www.sicher-vor-elektrosmog.de